kalkputz_kp_terra.png

Kalkputz KP Terra

Innen

Tonveredelter, hydraulisch und carbonatisch erhärtender Werktrockenmörtel auf Kalk-Basis

  • latent hydraulisches Bindemittel auf Basis von Ton
  • mineralischer Leichtzuschlag
  • frei von Portlandzement und Gipszusätzen
  • verringerter CO2-Fußabdruck
  • einlagig verarbeitbar
  • Körnung 0 - 0,8 mm
  • auf gängigen Untergründen und für wärmedämmendes Mauerwerk
  • feuchteregulierend
  • spannungsarm
  • geschmeidig
  • wasserdampfdiffusionsoffen

Fit für QNG
Erfüllt die Kriterien des Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude (QNG) Anforderungskatalog Anhangdokument 3.1.3 Punkt 1.1: SVHC < 0,1 M.-% und Punkt 5.5: lösemittelfrei, formaldehydrei und weichmacherfrei gemäß VdL-Richtlinie 01

Ergiebigkeit
Bei 15 mm Putzdicke
BE GebindeLE MengeEANArt.Nr.
30 kg = ca. 30 l = ca. 2 m²30 kg/Sack35 St./Palette*402703821836402041430*
1000 kg = ca. 66 m²loseab 7 t402703821835702041400

*Mindestabnahme: 4 Paletten

Downloads:


Kalkputz KP 01

Kalkputz KP 01

Innen

Carbonatisch und hydraulisch erhärtender Werktrockenmörtel auf Kalk-Basis
CS I WC0 nach DIN EN 998-1

  • ökologisch geprüfter Kalkputz
  • ein- oder zweilagig verarbeitbar
  • feuchteregulierend
  • Körnung 0 - 0,8 mm
  • Grundputz auf alle Mauerwerksarten und Beton
  • geschmeidig
  • wasserdampfdiffusionsoffen
  • hydraulischer Kalk

Fit für QNG
Erfüllt die Kriterien des Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude (QNG) Anforderungskatalog Anhangdokument 3.1.3 Punkt 1.1: SVHC < 0,1 M.-% und Punkt 5.5: lösemittelfrei, formaldehydrei und weichmacherfrei gemäß VdL-Richtlinie 01

Ergiebigkeit
Bei 10 mm Putzdicke
BE GebindeLE MengeEANArt.Nr.
30 kg = 22,5 l = ca. 2,25 m²30 kg Sack42 St./Palette402703821050402010930
1.000 kg = ca. 72 m²loseab 7 t402703821075702010900

Mindestabnahme: 1 Palette

Downloads:


kalkputz_kp_02_trass.png

Kalkputz Trass KP 02 Trass

Innen

Hydraulisch und carbonatisch erhärtender Werktrockenmörtel auf Trass-Kalk-Basis
CS I WCO nach DIN EN 998-1

  • ökologisch geprüfter Kalkputz
  • mit Trass
  • Mörtelgruppe P I, P II, geeignet für Putzarbeiten bei Wandheizungen
  • Körnung 0 - 1,4 mm
  • hohe Kapillarleitfähigkeit
  • geschmeidig
  • wasserdampfdiffusionsoffen

Fit für QNG
Erfüllt die Kriterien des Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude (QNG) Anforderungskatalog Anhangdokument 3.1.3 Punkt 1.1: SVHC < 0,1 M.-% und Punkt 5.5: lösemittelfrei, formaldehydrei und weichmacherfrei gemäß VdL-Richtlinie 01

Ergiebigkeit
Bei 10 mm Putzdicke
BE GebindeLE MengeEANArt.Nr.
30 kg = ca. 22,5 l = ca. 2,25 m²30 kg Sack42 St./Palette402703820283702010130
1.000 kg = ca. 75 m²loseab 7 t402703820282002010100

Downloads:


Kalkputz Trass universal KP 03 Trass universal

Kalkputz Trass universal KP 03 Trass universal

Innen / Außen

Hydraulisch und carbonatisch erhärtender Werktrockenmörtel auf Trasskalk-Basis
CS II WC2 nach DIN EN 998-1

  • ökologisch geprüfter Kalkputz
  • mit Trass
  • insbesondere für denkmalgeschützte Objekte
  • Körnung 0 - 3,1 mm
  • wasserabweisend
  • geschmeidig
  • wasserdampfdiffusionsoffen

Fit für QNG
Erfüllt die Kriterien des Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude (QNG) Anforderungskatalog Anhangdokument 3.1.3 Punkt 1.1: SVHC < 0,1 M.-%, Punkt 5.1: ohne biozide Wirkstoffe und Punkt 5.5: lösemittelfrei, formaldehydrei und weichmacherfrei gemäß VdL-Richtlinie 01

Ergiebigkeit
Bei 15 mm Putzdicke
BE GebindeLE MengeEANArt.Nr.
30 kg = ca. 22,5 l = ca. 1,5 m²30 kg Sack42 St./Palette402703820286802010330
1.000 kg = ca. 50 m²loseab 7 t402703820285102010300

Downloads:


Kalkputz leicht fein

Kalkputz leicht fein

Innen

Hydraulisch und carbonatisch erhärtender Werktrockenmörtel auf Kalk-Basis
LW CS II WC0 nach DIN EN 998-1

  • ökologisch geprüfter Kalkputz
  • mit mineralischem Leichtzuschlag
  • filzbar, für häusliche Feuchträume und Küchen, sowie als Untergrund für Fliesen geeignet
  • Körnung 0 - 1,0 mm
  • feuchteregulierend
  • spannungsarm
  • geschmeidig
  • wasserdampfdiffusionsoffen
  • beschleunigtes Abbinden

Fit für QNG
Erfüllt die Kriterien des Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude (QNG) Anforderungskatalog Anhangdokument 3.1.3 Punkt 1.1: SVHC < 0,1 M.-% und Punkt 5.5: lösemittelfrei, formaldehydrei und weichmacherfrei gemäß VdL-Richtlinie 01

Ergiebigkeit
Bei 10 mm Putzdicke
BE GebindeLE MengeEANArt.Nr.
30 kg = ca. 2,5 m²30 kg Sack42 St./Palette402703821801202012030 *
1.000 kg = ca. 83 m²loseab 7 t402703821800502012000

* Mindestabnahme: 1 Palette, keine Retoure möglich

Downloads:


Kalkputz extra

Kalkputz extra

Innen

Hydraulisch und carbonatisch erhärtender Werktrockenmörtel auf Kalk-Basis
CS II WC0 nach DIN EN 998-1

  • ökologisch geprüfter Kalkputz
  • einlagig verarbeitbar
  • erhöhte Festigkeit
  • Körnung 0 - 0,8 mm
  • auf gängigen Untergründen und für wärmedämmendes Mauerwerk
  • für häusliche Feuchträume
  • geeignet für Putzarbeiten bei Wandheizungen
  • feuchteregulierend
  • spannungsarm
  • geschmeidig
  • wasserdampfdiffusionsoffen
  • hydraulischer Kalk

Fit für QNG
Erfüllt die Kriterien des Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude (QNG) Anforderungskatalog Anhangdokument 3.1.3 Punkt 1.1: SVHC < 0,1 M.-% und Punkt 5.5: lösemittelfrei, formaldehydrei und weichmacherfrei gemäß VdL-Richtlinie 01

Ergiebigkeit
Bei 10 mm Putzdicke
BE GebindeLE MengeEANArt.Nr.
30 kg = ca. 22,5 l = ca. 2,25 m²30 kg/Sack42 St./Palette402703821083202012930
1.000 kg = ca. 75 m²loseab 7 t402703821082502012900

Downloads:


Kalkputz Öko leicht

Kalkputz Öko leicht

Innen

Carbonatisch und hydraulisch erhärtender Werktrockenmörtel auf Kalk-Basis
LW CS II WC0 nach DIN EN 998-1.

  • ökologisch geprüfter Kalkputz
  • mit mineralischem Leichtzuschlag
  • filzbar, für häusliche Feuchträume, Küchen und Garagen (innen)
  • Körnung 0 - 1,4 mm
  • beschleunigtes Abbinden

Für jede Tonne KP ÖKO leicht pflanzt das Rygol Baustoffwerk einen Baum für den Klimaschutz

Fit für QNG
Erfüllt die Kriterien des Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude (QNG) Anforderungskatalog Anhangdokument 3.1.3 Punkt 1.1: SVHC < 0,1 M.-% und Punkt 5.5: lösemittelfrei, formaldehydrei und weichmacherfrei gemäß VdL-Richtlinie 01

Ergiebigkeit
Bei 10 mm Putzdicke
BE GebindeLE MengeEANArt.Nr.
30 kg = ca. 25 l = ca. 2,5 m²30 kg Sack42 St./Palette402703821720602041330*
1000 kg = ca. 83 m²loseab 7 t402703821714502041300

*Mindestabnahme: 1 Palette, keine Retoure möglich

Downloads:


Lehm-Grund- und Oberputz LGP

Lehm-Grund- und Oberputz LGP

Werktrockenmörtel auf Lehm-Basis

  • aus natürlichen Rohstoffen
  • für Feuchträume (WC/Bad), außerhalb des direkten Spritzwasserbereiches, jedoch nicht in Feuchtbereichen
  • Körnung 0 – 2 mm 
  • einsetzbar auf Mauerwerk, Putzträgern oder entsprechend vorbereiteten Untergründen, auch bestens geeignet zum Überputzen von Wandheizsystemen oder Lehmbauplatten
  • Erhärtung erfolgt infolge Austrocknung, dieser Vorgang ist reversibel
  • Auftragsstärke 5 -15 mm

Fit für QNG
Erfüllt die Kriterien des Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude (QNG) Anforderungskatalog Anhangdokument 3.1.3 Punkt 1.1: SVHC < 0,1 M.-% und Punkt 5.5: lösemittelfrei, formaldehydrei und weichmacherfrei gemäß VdL-Richtlinie 01

Ergiebigkeit
Bei 10 mm Putzdicke
BE GebindeLE MengeEANArt.Nr.
25 kg = ca. 16 l = 1,6 m²25 kg Sack42 St./Palette402703821051102070025
1.000 kg = ca. 64 m²loseab 7 t402703821108202070000

Downloads:


Lehm-Feinputz LEF

Lehm-Feinputz LEF

Innen

Werktrockenmörtel auf Lehm-Basis

  • aus natürlichen Rohstoffen
  • für Feuchträume (WC/Bad), außerhalb des direkten Spritzwasserbereiches, jedoch nicht in Feuchtbereichen
  • Körnung 0 – 0,8 mm
  • einsetzbar als Oberputz auf Lehmgrundputz
  • gut abriebbeständig
  • überstreichbar mit Kalk- oder Silikatfarbe
  • Auftragsstärke 3 – 5 mm
  • Erhärtung erfolgt infolge Austrocknung, dieser Vorgang ist reversibel

Fit für QNG
Erfüllt die Kriterien des Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude (QNG) Anforderungskatalog Anhangdokument 3.1.3 Punkt 1.1: SVHC < 0,1 M.-% und Punkt 5.5: lösemittelfrei, formaldehydrei und weichmacherfrei gemäß VdL-Richtlinie 01

Ergiebigkeit
Bei 5 mm Putzdicke
BE GebindeLE MengeEANArt.Nr.
25 kg = ca. 16 l = ca. 3,2 m²25 kg Sack42 St./Palette402703821052802071025
1.000 kg = ca. 128 m²loseab 7 t402703821109902071000

Downloads:


Gips-Leicht-Glättputz MIP-GL

Gips-Leicht-Glättputz MIP-GL

Innen

Hydraulisch erhärtender Werktrockenmörtel auf Gips-Basis
B4/50/2 nach DIN EN 13279-1

  • mit mineralischem Leichtzuschlag
  • einlagig in Räumen mit normaler Luftfeuchtigkeit
  • Körnung 0 – 1,0 mm
  • hervorragend glättbar
  • spannungsarm
  • wasserdampfdiffusionsoffen
  • feuchtigkeitsregulierend

Fit für QNG
Erfüllt die Kriterien des Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude (QNG) Anforderungskatalog Anhangdokument 3.1.3 Punkt 1.1: SVHC < 0,1 M.-% und Punkt 5.5: lösemittelfrei, formaldehydrei und weichmacherfrei gemäß VdL-Richtlinie 01

Ergiebigkeit
Bei 10 mm Putzdicke
BE GebindeLE MengeEANArt.Nr.
30 kg = ca. 30 l = ca. 3 m²30 kg Sack42 St./Palette402703821710702014930*
1000 kg = ca. 100 m²loseab 7 t402703821709102014900

 *Mindestabnahme: 1 Palette

Downloads:


Kalk-Gips-Maschinenputz MIP 02

Kalk-Gips-Maschinenputz MIP 02

Innen

Hydraulisch erhärtender Werktrockenmörtel auf Kalk-Gips-Basis
B2/50/2 nach DIN EN 13279-1

  • einlagig in Räumen mit normaler Luftfeuchtigkeit
  • geeignet für Putzarbeiten bei Wandheizungen
  • Körnung 0 – 1,4 mm
  • spannungsarm
  • zum Filzen
  • hoch wasserdampfdiffusionsoffen
  • hohe Kapillarleitfähigkeit

Fit für QNG
Erfüllt die Kriterien des Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude (QNG) Anforderungskatalog Anhangdokument 3.1.3 Punkt 1.1: SVHC < 0,1 M.-% und Punkt 5.5: lösemittelfrei, formaldehydrei und weichmacherfrei gemäß VdL-Richtlinie 01

Ergiebigkeit
Bei 10 mm Putzdicke
BE GebindeLE MengeEANArt.Nr.
30 kg = ca. 26 l = ca. 2,6 m²30 kg Sack42 St./Palette402703820307002013230
1.000 kg = ca. 86 m²loseab 7 t402703820306302013200

Downloads:


Kalk-Gips-Maschinenputz fein MIP 02-F

Kalk-Gips-Maschinenputz fein MIP 02-F

Innen

Hydraulisch erhärtender Werktrockenmörtel auf Kalk-Gips-Basis
B2/50/2 nach DIN EN 13279-1

  • einlagig in Räumen mit normaler Luftfeuchtigkeit
  • geeignet für Putzarbeiten bei Wandheizungen
  • Körnung 0 –  0,8 mm
  • zum Filzen
  • hoch wasserdampfdiffusionsoffen
  • hohe Kapillarleitfähigkeit

Fit für QNG
Erfüllt die Kriterien des Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude (QNG) Anforderungskatalog Anhangdokument 3.1.3 Punkt 1.1: SVHC < 0,1 M.-% und Punkt 5.5: lösemittelfrei, formaldehydrei und weichmacherfrei gemäß VdL-Richtlinie 01

Ergiebigkeit
Bei 10 mm Putzdicke
BE GebindeLE MengeEANArt.Nr.
30 kg = ca. 26 l = ca. 2,6 m²30 kg Sack42 St./Palette402703821086302013330
1.000 kg = ca. 86 m²loseab 7 t402703821085602013300

Downloads:


Kalk-Gips-Maschinen-Innenputz MIP 05

Kalk-Gips-Maschinen-Innenputz MIP 05

Innen

Hydraulisch erhärtender Werktrockenmörtel auf Kalk-Gips-Basis
B2/50/2 nach DIN EN 13279-1

  • erreicht höhere Festigkeit
  • einlagig in Räumen mit normaler Luftfeuchtigkeit
  • Körnung 0 – 0,8 mm
  • spannungsarm
  • geschmeidig
  • feuchteregulierend
  • wasserdampfdiffusionsoffen

Fit für QNG
Erfüllt die Kriterien des Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude (QNG) Anforderungskatalog Anhangdokument 3.1.3 Punkt 1.1: SVHC < 0,1 M.-% und Punkt 5.5: lösemittelfrei, formaldehydrei und weichmacherfrei gemäß VdL-Richtlinie 01

Ergiebigkeit
Bei 10 mm Putzdicke
BE GebindeLE MengeEANArt.Nr.
30 kg = ca. 25 l = ca. 2,5 m²30 kg Sack42 St./Palette402703821048102013430
1.000 kg = ca. 80 m²loseab 7 t402703821087002013400

Downloads:


Kalk-Zementputz extra KZPe

Kalk-Zementputz extra KZPe

Innen

Hydraulisch und carbonatisch erhärtender Werktrockenmörtel auf Basis hoch hydraulischem Kalk
CS II Wc0 nach DIN EN 998-1

  • einlagig verarbeitbarer Kalk-Zementputz
  • für häusliche Feuchträume, Keller, Garagen
  • Körnung 0 – 0,8 mm
  • auf gängigen Untergründen und für wärmedämmendes Mauerwerk
  • feuchteregulierend
  • spannungsarm
  • extrem geschmeidig
  • wasserdampfdiffusionsoffen
  • beschleunigtes Abbinden

Fit für QNG
Erfüllt die Kriterien des Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude (QNG) Anforderungskatalog Anhangdokument 3.1.3 Punkt 1.1: SVHC < 0,1 M.-% und Punkt 5.5: lösemittelfrei, formaldehydrei und weichmacherfrei gemäß VdL-Richtlinie 01

Ergiebigkeit
Bei 10 mm Putzdicke
BE GebindeLE MengeEANArt.Nr.
30 kg = ca. 22,5 l = ca. 2,25 m²30 kg Sack42 St./Palette402703821811102045230
1.000 kg = ca. 85 - 90 m²loseab 7 t402703821810402045200

Mindestabnahme: 1 Palette, keine Retoure möglich

Downloads:


Maschinen-Putz-Innen MPI 01

Maschinen-Putz-Innen MPI 01

Innen

Hydraulisch erhärtender Werktrockenmörtel auf Basis hoch hydraulischem Kalk
CS II Wc0 nach DIN EN 998-1

  • einlagig verarbeitbar
  • für häusliche Feuchträume, Keller, Garagen
  • Körnung 0 – 0,8 mm
  • auf gängigen Untergründen und für wärmedämmendes Mauerwerk
  • feuchteregulierend
  • spannungsarm
  • geschmeidig
  • wasserdampfdiffusionsoffen

Fit für QNG
Erfüllt die Kriterien des Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude (QNG) Anforderungskatalog Anhangdokument 3.1.3 Punkt 1.1: SVHC < 0,1 M.-% und Punkt 5.5: lösemittelfrei, formaldehydrei und weichmacherfrei gemäß VdL-Richtlinie 01

Ergiebigkeit
Bei 10 mm Putzdicke
BE GebindeLE MengeEANArt.Nr.
ca. 22,5 l/Sack = ca. 2,25 m²30 kg/Sack42 St./Palette402703821167902013830*
1.000 kg = ca. 75 m²loseab 7 t402703821092402013800

 *Mindestabnahme: 1 Palette

Downloads:


Kalk-Zement-Maschinenputz MAP 01

Kalk-Zement-Maschinenputz MAP 01

Innen / Außen

Hydraulisch erhärtender Werktrockenmörtel auf Kalk-Zement-Basis
CS II Wc0 nach DIN EN 998-1 (nwa)

  • als Untergrund für Fliesenverlegung im Dünnbettverfahren
  • mit und ohne Hydrophobierung lieferbar
  • Körnung  0 – 1,4 mm
  • Zweilagenputz für mineralische bzw. kunstharzgebundene Anstriche 
  • erhöhte Abriebfestigkeit
  • geschmeidig
  • wasserdampfdiffusionsoffen

Fit für QNG
Erfüllt die Kriterien des Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude (QNG) Anforderungskatalog Anhangdokument 3.1.3 Punkt 1.1: SVHC < 0,1 M.-% und Punkt 5.5: lösemittelfrei, formaldehydrei und weichmacherfrei gemäß VdL-Richtlinie 01

ProduktErgiebigkeit
Bei 10 mm Putzdicke
BE GebindeLE MengeEANArt.Nr.
nwa30 kg = ca. 22 l = 2,2 m²30 kg Sack42 St./Palette402703820289902011130
nwa1.000 kg = ca. 73 m²loseab 7 t402703821076402011100

Mindestabnahme: 1 Palette

Downloads:


Kalk-Zement-Innenleichtputz fein ILP-F

Kalk-Zement-Innenleichtputz fein ILP-F

Innen

Hydraulisch erhärtender Werktrockenmörtel auf Kalk-Zement-Basis
LW CS II Wc0 nach DIN EN 998-1

  • Mit mineralischem Leichtzuschlag
  • Für häusliche Feuchträume, Keller, Garagen (Innen), als Untergrund für Fliesen geeignet
  • Körnung 0 – 0,8 mm
  • Zum Filzen
  • Feuchteregulierend
  • Spannungsarm
  • Beschleunigtes Abbinden
  • Geschmeidig
  • Wasserdampfdiffusionsoffen
  • Frei von Konservierungsmitteln
  • Emissions- und lösemittelfrei

Fit für QNG
Erfüllt die Kriterien des Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude (QNG) Anforderungskatalog Anhangdokument 3.1.3 Punkt 1.1: SVHC < 0,1 M.-% und Punkt 5.5: lösemittelfrei, formaldehydrei und weichmacherfrei gemäß VdL-Richtlinie 01

Ergiebigkeit
Bei 10 mm Putzdicke
BE GebindeLE MengeEANArt.Nr.
30 kg = ca. 25 l = ca. 2,5 m²30 kg Sack42 St./Palette402703821090002013630*
1.000 kg = ca. 83 m²loseab 7 t402703821089402013600

*Mindestabnahme: 1 Palette, keine Retoure möglich

Downloads:


Thermoputz THP

Thermoputz THP

Innen / Außen

Hydraulisch erhärtender Werktrockenmörtel auf Kalk-Zement-Basis
CS II Wc2 (THP wa) nach DIN EN 998-1 oder CS II WC0 (THP nwa) nach DIN EN 998-1

  • mit mineralischem Leichtzuschlag, Wärmeleitfähigkeit ca. 0,13 W/(m*K)
  • als Unterputz auf wärmedämmenden Wandbaustoffen, Fachwerkmörtel, Schlitzmörtel besonders geeignet
  • Körnung 0 – 4,0 mm
  • wasserabweisend
  • schnell abbindend
  •  geschmeidig      
  • wasserdampfdiffusionsoffen
  • beschleunigtes Abbinden

Fit für QNG
Erfüllt die Kriterien des Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude (QNG) Anforderungskatalog Anhangdokument 3.1.3 Punkt 1.1: SVHC < 0,1 M.-%, Punkt 5.1: ohne biozide Wirkstoffe und Punkt 5.5: lösemittelfrei, formaldehydrei und weichmacherfrei gemäß VdL-Richtlinie

ProduktErgiebigkeit
Bei 15 mm Putzdicke
BE GebindeLE MengeEANArt.Nr.
THP wa20 kg = ca. 34 l = ca. 2,27 m²20 kg Sack35 St./Palette402703820942309020020*
THP wa1.000 kg = ca. 76 m²loseab 7 t402703821067209020000
THP nwa20 kg = ca. 34 l = ca. 2,27 m²20 kg Sack35 St./Palette402703821832609020720*
THP nwa1.000 kg = ca. 76 m²loseab 7 t402703821831909020700

*Mindestabnahme: 3 Paletten
Keine Retoure möglich!

Downloads:


Wärmedämmputz WDP 070

Wärmedämmputz WDP 070

Innen / Außen

Hydraulisch erhärtender Werktrockenmörtel auf Kalk-Zement-Basis
CS I Wc1 T1 nach DIN EN 998-1

  • Wärmedämmputz bei Alt- und Neubauten
  • mit organischem Leichtzuschlag
  • Körnung 0 – 2,0 mm
  • als ein- oder zweilagiger Unterputz auf allen gängigen mineralischen Untergründen
  • wasserabweisend
  • sehr geschmeidig
  • leicht verarbeitbar

Fit für QNG
Erfüllt die Kriterien des Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude (QNG) Anforderungskatalog Anhangdokument 3.1.3 Punkt 1.1: SVHC < 0,1 M.-%, Punkt 5.1: ohne biozide Wirkstoffe und Punkt 5.5: lösemittelfrei, formaldehydrei und weichmacherfrei gemäß VdL-Richtlinie

Ergiebigkeit
Bei 20 mm Putzdicke
BE GebindeLE MengeEANArt.Nr.
14 kg = ca. 60 l = ca. 3,0 m²14 kg Sack21 St./Palette402703820959109020175

Downloads:


Wärmedämmputz WDP Premium WLG 055

Wärmedämmputz WDP Premium WLG 055

Innen / Außen

Hydraulisch erhärtender Werktrockenmörtel auf Kalk-Zement Basis mit mineralischen Leichtzuschlägen

CS I nach DIN 998-11

  • Wärmedämmputz bei Alt- und Neubauten sowie im Denkmalschutz
  • mit mineralischem Leichtzuschlag
  • Körnung 0 – 2,0 mm
  • nicht brennbar
  • diffusionsoffen und wasserabweisend
  • alkalisch
  • resistent gegen Schimmel und Veralgung
  • maschinengängig
  • Verarbeitung: die Angaben im technischen Merkblatt sind zu beachten.
  • sehr ergiebig
  • Lieferung nur auf Einweg-Paletten, kein Palettentausch/-rückgabe möglich

Fit für QNG
Erfüllt die Kriterien des Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude (QNG) Anforderungskatalog Anhangdokument 3.1.3 Punkt 1.1: SVHC < 0,1 M.-%, Punkt 5.1: ohne biozide Wirkstoffe und Punkt 5.5: lösemittelfrei, formaldehydrei und weichmacherfrei gemäß VdL-Richtlinie

Ergiebigkeit
bei 10 mm Putzdicke
BE Gebinde
 
LE Menge
 
EAN
 
Art.Nr.
 
13 kg = ca. 62 l = ca. 6,1 m²13 kg Sack21 St./ Palette402703821783109019513

Downloads:


Kalk-Zement-Leichtputz MAP-L1

Kalk-Zement-Leichtputz MAP-L1

Innen / Außen

Hydraulisch erhärtender Werktrockenmörtel auf Kalk-Zement-Basis
LW CS II WC2 nach DIN EN 998-1 Leichtputz Typ I

  • Mit organischem Leichtzuschlag, hohe Ergiebigkeit
  • Besonders für wärmedämmende Wandbaustoffe sowie Wandheizungen geeignet
  • Körnung 0 – 1,4 mm
  • Einlagiger Unterputz für mineralisch gebundene Oberputze und Fliesen
  • Wasserabweisend
  • Geschmeidig
  • Wasserdampfdiffusionsoffen

Fit für QNG
Erfüllt die Kriterien des Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude (QNG) Anforderungskatalog Anhangdokument 3.1.3 Punkt 1.1: SVHC < 0,1 M.-%, Punkt 5.1: ohne biozide Wirkstoffe und Punkt 5.5: lösemittelfrei, formaldehydrei und weichmacherfrei gemäß VdL-Richtlinie

Ergiebigkeit
Bei 15 mm Putzdicke
BE GebindeLE MengeEANArt.Nr.
30 kg = ca. 30 l = ca. 2,0 m²30 kg Sack35 St./Palette402703820320902021130
1.000 kg = ca. 67 m²loseab 7 t402703820319302021100

Downloads:


Kalk-Zement-Leichtputz MAP-L2

Kalk-Zement-Leichtputz MAP-L2

Innen / Außen

Hydraulisch erhärtender Werktrockenmörtel auf Kalk-Zement-Basis
LW CS II Wc2 nach DIN EN 998-1 Leichtputz Typ I

  • mit mineralischem Leichtzuschlag, hohe Ergiebigkeit
  • besonders für wärmedämmende Wandbaustoffe geeignet
  • Körnung 0 – 1,4 mm
  • Grundputz für mineralisch gebundene Oberputze und Fliesen
  • wasserabweisend
  • geschmeidig
  • wasserdampfdiffusionsoffen

Fit für QNG
Erfüllt die Kriterien des Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude (QNG) Anforderungskatalog Anhangdokument 3.1.3 Punkt 1.1: SVHC < 0,1 M.-%, Punkt 5.1: ohne biozide Wirkstoffe und Punkt 5.5: lösemittelfrei, formaldehydrei und weichmacherfrei gemäß VdL-Richtlinie

Ergiebigkeit
Bei 15 mm Putzdicke
BE GebindeLE MengeEANArt.Nr.
30 kg = ca. 27,5 l = ca. 1,8 m²30 kg Sack35 St./Palette402703820323002021230
1.000 kg = ca. 61 m²loseab 7 t402703820322302021200

Downloads:


Kalk-Zement-Leichtputz schnell MAP-LS

Kalk-Zement-Leichtputz schnell MAP-LS

Innen / Außen

Hydraulisch erhärtender Werktrockenmörtel auf Kalk-Zement-Basis
LW CS II Wc2 nach DIN EN 998-1 Leichtputz Typ I

  • mit organischem Leichtzuschlag, hohe Ergiebigkeit
  • besonders für wärmedämmende Wandbaustoffe geeignet
  • Körnung 0 – 1,4 mm
  • Grundputz für mineralisch oder organisch gebundene Oberputze und Fliesen
  • wasserabweisend
  • geschmeidig
  • wasserdampfdiffusionsoffen
  • beschleunigtes Abbinden

Fit für QNG
Erfüllt die Kriterien des Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude (QNG) Anforderungskatalog Anhangdokument 3.1.3 Punkt 1.1: SVHC < 0,1 M.-%, Punkt 5.1: ohne biozide Wirkstoffe und Punkt 5.5: lösemittelfrei, formaldehydrei und weichmacherfrei gemäß VdL-Richtlinie

Ergiebigkeit
Bei 15 mm Putzdicke
BE GebindeLE MengeEANArt.Nr.
30 kg = ca. 30 l = ca. 2,0 m²30 kg Sack35 St./Palette402703820948502021830*
1.000 kg = ca. 67 m²loseab 7 t402703820947802021800

Mindestabnahme: 1 Palette
Keine Retoure möglich

Downloads:


kalk_zement_leichtputz_map_l2s.png

Kalk-Zement-Leichtputz schnell MAP-L2S

Innen / Außen

Hydraulisch erhärtender Werktrockenmörtel auf Kalk-Zement-Basis
LW CS II Wc2 nach DIN EN 998-1 Leichtputz Typ I

  • mit mineralischem Leichtzuschlag
  • besonders für wärmedämmende Wandbaustoffe geeignet
  • Körnung 0 – 1,4 mm
  • Grundputz für mineralisch gebundene Oberputze und Fliesen
  • für Neu-  und Altbauten, insbesondere für denkmalgeschützte Objekte
  • wasserabweisend
  • geschmeidig
  • wasserdampfdiffusionsoffen
  • beschleunigtes Abbinden

Fit für QNG
Erfüllt die Kriterien des Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude (QNG) Anforderungskatalog Anhangdokument 3.1.3 Punkt 1.1: SVHC < 0,1 M.-%, Punkt 5.1: ohne biozide Wirkstoffe und Punkt 5.5: lösemittelfrei, formaldehydrei und weichmacherfrei gemäß VdL-Richtlinie

Ergiebigkeit
Bei 15 mm Putzdicke
BE GebindeLE MengeEANArt.Nr.
30 kg = ca. 27,5 l = ca. 1,8 m²30 kg Sack35 St./Palette402703821805002022330
1.000 kg = ca. 61 m²loseab 7 t402703821804302022300

Mindestabnahme: 1 Palette
Keine Retoure möglich

Downloads:


Kalk-Zement-Putz superleicht MAP-SL

Kalk-Zement-Putz superleicht MAP-SL

Innen / Außen

Hydraulisch erhärtender Werktrockenmörtel auf Kalk-Zement-Basis
LW CS II Wc2 nach DIN EN 998-1 Leichtputz Typ II

  • Hoch ergiebig, faserverstärkt, mit organischen und mineralischen Leichtzuschlägen
  • Besonders für wärmedämmende Wandbaustoffe sowie Wandheizungen geeignet
  • Körnung 0 – 1,4 mm
  • Einlagiger Unterputz für mineralisch gebundene Oberputze
  • Für alle normalen Mauerwerksarten, wie z. B. Ziegel, Porenbeton, Kalksandstein oder Fertigteile
  • Wasserabweisend
  • Geschmeidig
  • Wasserdampfdiffusionsoffen
  • Spannungsarm
  • Geeignet als Untergrund für Fliesen
  • Beschleunigtes Abbinden

Fit für QNG
Erfüllt die Kriterien des Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude (QNG) Anforderungskatalog Anhangdokument 3.1.3 Punkt 1.1: SVHC < 0,1 M.-%, Punkt 5.1: ohne biozide Wirkstoffe und Punkt 5.5: lösemittelfrei, formaldehydrei und weichmacherfrei gemäß VdL-Richtlinie

Ergiebigkeit
Bei 15 mm Putzdicke
BE GebindeLE MengeEANArt.Nr.
20 kg = ca. 27 l = ca. 1,8 m²20 kg Sack48 St./Palette402703821102002022020
1.000 kg = ca. 90 m²loseab 5 t402703821101302022000

Mindestabnahme: 1 Palette
Keine Retoure möglich

Downloads:


Zement-Maschinenputz, Sockelputz MZP 01

Zement-Maschinenputz, Sockelputz MZP 01

Innen / Außen

Hydraulisch erhärtender Werktrockenmörtel auf Zement-Basis
CS IV Wc2 nach DIN EN 998-1

  • Sockelputz auf Zement Basis
  • wasserhemmend eingestellt
  • Körnung 0 – 1,4 mm
  • geschmeidig
  • wasserdampfdiffusionsoffen

Fit für QNG
Erfüllt die Kriterien des Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude (QNG) Anforderungskatalog Anhangdokument 3.1.3 Punkt 1.1: SVHC < 0,1 M.-%, Punkt 5.1: ohne biozide Wirkstoffe und Punkt 5.5: lösemittelfrei, formaldehydrei und weichmacherfrei gemäß VdL-Richtlinie

Ergiebigkeit
Bei 15 mm Putzdicke
BE GebindeLE MengeEANArt.Nr.
30 kg = ca. 21 l = ca. 1,4 m²30 kg Sack42 St./Palette402703821080102012130

Downloads:


Zement-Maschinenputz, Spritzbewurf MZP 04

Zement-Maschinenputz, Spritzbewurf MZP 04

Innen / Außen

Hydraulisch erhärtender Werktrockenmörtel auf Zement-Basis
CS IV Wc1 nach DIN EN 998-1

  • Vorspritzputz auf Zement-Basis
  • zu Egalisierung des Saugvermögens und zur Haftvermittlung
  • Körnung 0 – 4 mm
  • wasserhemmend
  • geschmeidig
  • wasserdampfdiffusionsoffen

Fit für QNG
Erfüllt die Kriterien des Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude (QNG) Anforderungskatalog Anhangdokument 3.1.3 Punkt 1.1: SVHC < 0,1 M.-%, Punkt 5.1: ohne biozide Wirkstoffe und Punkt 5.5: lösemittelfrei, formaldehydrei und weichmacherfrei gemäß VdL-Richtlinie

Ergiebigkeit
Bei 15 mm Putzdicke
BE GebindeLE MengeEANArt.Nr.
30 kg = ca. 19,5 l = ca. 1,3 m²30 kg Sack42 St./Palette402703820299802012430
1.000 kg = ca. 43 m²loseab 7 t402703820298102012400

Downloads:


Maschinen-Sockelputz leicht MSP-L

Maschinen-Sockelputz leicht MSP-L

Innen / Außen

Hydraulisch erhärtender Werktrockenmörtel auf Zement-Basis
CS III Wc2 nach DIN EN 998-1

  • mit mineralischem Leichtzuschlag
  • für hochdämmendes Mauerwerk und Porenbeton geeignet
  • Körnung 0 – 1,4 mm 
  • Zweilagenputz (Unter-/Oberputz) für mineralische bzw. Dispersionsanstriche
  • wasserabweisend
  • wasserdampfdiffusionsoffen

Fit für QNG
Erfüllt die Kriterien des Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude (QNG) Anforderungskatalog Anhangdokument 3.1.3 Punkt 1.1: SVHC < 0,1 M.-%, Punkt 5.1: ohne biozide Wirkstoffe und Punkt 5.5: lösemittelfrei, formaldehydrei und weichmacherfrei gemäß VdL-Richtlinie

Ergiebigkeit
Bei 15 mm Putzdicke
BE GebindeLE MengeEANArt.Nr.
30 kg = ca. 22,8 l = ca. 1,5 m²30 kg Sack42 St./Palette402703820311702014230

Downloads:


Maschinen-Sockelputz leicht Faser schnell MSP-LFS

Maschinen-Sockelputz leicht Faser schnell MSP-LFS

Innen / Außen

Hydraulisch erhärtender Werktrockenmörtel auf Zement-Basis
LW CS III Wc2 nach DIN EN 998-1

  •  Wasserabweisender Sockelputz auf Mauerwerk der Festigkeitsklasse 6 und niedriger
  • Mit mineralischem Leichtzuschlag
  • Auch für Bäder und Duschen geeignet bei Fliesen über 25 kg/m²
  • Körnung 0 – 1,4 mm
  • Wasserabweisend
  • Mineralisch
  • Wasserdampfdiffusionsoffen
  • Beschleunigtes Abbinden

Fit für QNG
Erfüllt die Kriterien des Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude (QNG) Anforderungskatalog Anhangdokument 3.1.3 Punkt 1.1: SVHC < 0,1 M.-%, Punkt 5.1: ohne biozide Wirkstoffe und Punkt 5.5: lösemittelfrei, formaldehydrei und weichmacherfrei gemäß VdL-Richtlinie

Ergiebigkeit
Bei 15 mm Putzdicke
BE GebindeLE MengeEANArt.Nr.
30 kg = ca. 24,5 l = ca. 1,6 m²30 kg Sack42 St./Palette402703821060302013930*
1000 kg = 54 m²loseab 7 t402703821093102013900

*Mindestabnahme: 1 Palette
Keine Retoure möglich

Downloads: