Zement-Maschinenputz, Spritzbewurf MZP 04


Hydraulisch erhärtender Werktrockenmörtel auf Zement-Basis CS IV W 1 nach DIN EN 998-1

  • für Wand und Decke
  • für innen und außen
  • als Spritzbewurf zur Egalisierung des Saugvermögens des Untergrundes und zur Haftvermittlung bei Sanierungsmaßnahmen
  • einlagiger Unterputz für mineralisch gebundene Oberputze und Fliesen auf Vollsteinwänden im Keller- und Sockelbereich
  • Körnung 0 - 4 mm
  • hand- und maschinenverarbeitbar
  • wasserhemmend
  • geschmeidig
  • wasserdampfdiffusionsoffen

Ergiebigkeit
Bei 15 mm Putzdicke
BE Gebinde LE Menge EAN Art.Nr.
30 kg = ca. 19,5 l = ca. 1,3 m² 30 kg Sack 42 St./Palette 4027038202998 02012430
1.000 kg = ca. 43 m² lose ab 7 to 4027038202981 02012400