Thermoputz THP

 

Hydraulisch erhärtender Werktrockenmörtel auf Kalk-Zement-Basis CS II W2 (THP wa) nach DIN EN 998-1 oder CS II W0 (THP nwa) nach DIN EN 998-1

  • für Wand und Decke
  • für innen und außen
  • als Schlitzmörtel für Vormauerungen
  • als Fachwerkmörtel für die Verfüllung von Gefachen (nwa)
  • einlagiger Unterputz für mineralisch gebundene Oberputze und Fliesen
  • besonders geeignet auf wärmedämmenden Wandbaustoffen wie Ziegel mit Rechenwerten der Wärmeleitfähigkeit ≥ 0,08 W/(m*K), Porenbeton u.a.m.
  • Körnung 0 - 4,0 mm
  • hand- und maschinenverarbeitbar
  • wasserabweisend
  • schnell abbindend
  • geschmeidig
  • wasserdampfdiffionsoffen
  • Wärmeleitfähigkeit = ca. 0,13 W/(m*K)
  • mit mineralischem Leichtzuschlag

Ergiebigkeit
Bei 15 mm Putzdicke
BE Gebinde LE Menge EAN Art.Nr.
20 kg = ca. 34 l = ca. 2,27 m² 20 kg Sack 35 St./Palette 4027038209423 09020020
1.000 kg = ca. 76 m² lose ab 7 to 4027038210672 09020000